Auftaktveranstaltung: Übergabe des Förderbescheids an das Öko-Institut und Büro Ö-quadrat

Am 21. September 2021 hat Rita Schwarzelühr-Sutter, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, dem Öko-Institut in Freiburg offiziell den Förderbescheid überreicht und damit den Auftakt für das Projekt eingeläutet.

Private Käuferinnen und Käufer von Elektrofahrzeugen aus dem Raum Freiburg und Raum Stuttgart gesucht

Private Käuferinnen und Käufer von Elektrofahrzeugen aus dem Raum Freiburg und Raum Stuttgart können sich ab jetzt anmelden, wenn sie Interesse an einer über das Projekt finanzierten, d.h. für sie kostenlosen Beratung haben, wie sie den durch das E-Fahrzeug zusätzlich benötigten Strom entweder selbst erzeugen und eine Solaranlage auf dem eigenen Dach installieren, sich finanziell beim Aufbau neuer Photovoltaikanlagen beteiligen oder Energie an anderer Stelle einsparen wollen, zum Beispiel durch die Anschaffung stromsparenderer Haushaltsgeräte. Die Beratungen finden ab Februar 2022 statt.

Anmeldung bei Interesse an einer Beratung: https://www.oeko.de/anmeldung-e-mob-ee